Jahreshauptversammlung 2018 in Bingen/Rhein

Ort

Die Jahreshauptversammlung der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e. V. findet im Jahre 2018 in Bingen am Rhein statt.

Mit der Bahn erreichen Sie Bingen am günstigsten über den Hauptbahnhof in Bingerbrück; im Stadtbahnhof Bingen halten nur Nahverkehrszüge. Tagungsort und Stadtzentrum sind von beiden Bahnhöfen mit ca. 1 km Fußweg gleich weit entfernt.

Mit dem Auto erreichen Sie Bingen über die A61, Abfahrt Bingen Mitte. Danach in Richtung St. Goar/Koblenz halten und erst in Bingerbrück an der ersten Ampelanlage nach rechts Richtung Stadtmitte abbiegen. Dann hinter der Nahebrücke erneut rechts. Parkplätze befinden sich entlang des Naheufers (Gerbhausstraße/Stefan-George-Straße) und im City Center. Ein kleiner Parkplatz befindet sich auch direkt an der Tagungsstäte auf dem Carl-Puricelli-Platz.

Hotels befinden sich am Rhein-Nahe-Eck, entlang des Rheinkais, in der Kapuzinerstraße, sowie das Hotel Würth am Freidhof.



Programm

Freitag, 27.04.2018

14:00 Uhr Vorstands- und Beiratssitzung
    Ort: Pfarrhofstraße 1, 55411 Bingen
17:30 Uhr Führung durch die Basilika St. Martin. Treffpunkt vor dem Gebäude Pfarrhofstraße 1, 55411 Bingen, Dauer ca. 90 Min.
alternativ
17:30 Uhr Bingen und der Rhein - 7500 Jahre Geschichte am Ufer. Treffpunkt am "Alten Kran"von dort geht es am Rheinufer entlang über das Landesgartenschaugelände zum Rhein-Nahe-Eck; Dauer ca. 90 Min.
19:30 Uhr Gelegenheit zum Abendessen im Keller des Haferkasten "Rheinhessen Buffet", Preis 25,00 € zzgl. Getränke

Samstag, 28.04.2018

9:30 Uhr Begrüßung durch den Oberbürgermeister der Stadt Bingen, anschließend Mitgliederversammlung, Tagesordnung siehe unten.
    Ort: Pfarrhofstraße 1, 55411 Bingen
12:30 Gelegenheit zum Mittagessen im Keller des Haferkasten
    1 Rindergulasch mit Bauernkartoffeln und Salat, 14,50 €
    2 Hühnerfrikassee mit Reis und Salat, 17,50 €
    3 Geräucherte Whispertalforelle mit Bauernkartoffeln und Salat, 14,50 €
    4 Bauernbratwurst mit Brot und Salat, 8,50 €
14:30 Uhr Stadtführung. Treffpunkt am Stefan-George-Denkmal vor dem Haferkasten, Dauer ca. 120 Min.



Tagesordnung der Mitgliederversammlung
der Westdeutschen Gesellschaft für Familienkunde e. V. am 28. April 2018 in Bingen

1.   Begrüßung durch den Oberbürgermeister der Stadt Bingen, Herrn Thomas Feser
2.   Eröffnung durch den Vorsitzenden - Totengedenken
3.    Bericht des Vorsitzenden
4.    Bericht des Vorsitzenden des Beirates
5.    Bericht der Schatzmeisterin
6.    Bericht des Geschäftsführers
7.    Bericht der Kassenprüfer
8.    Aussprache über die Berichte
9.    Entlastung des Vorstandes
10.    Wahlen
  10.1    Schriftführer/in
  10.2    Beisitzer/in Buchversand
  10.3    Schriftleiter/in
  10.4    Bibliotheksbeauftragte/r
  10.5    Buchredakteur/in
  10.6    Juristische/r Berater/in
  10.7    Kassenprüfer/innen
11. Mitgliedsbeitrag
12. Verschiedenes

Wahlvorschläge, Anträge, Anregungen und Wünsche für die Mitgliederversammlung 2018 werden bis spätestens 10. April 2018 erbeten an:
Volker Thorey
St.Rochus-Siedlung 14
54516 Wittlich